Thursday, March 16, 2017

Märchen: Die Legende des Kandah

Es gab einen Jungen von den Vorstädten des Detroit heiß Nabeel. Eines Tages trat er in ein Musikgeschäft ein und kaufte eine E-Gitarre, und er sagte: ,,Ich werde die Welt mit Musik und Deutsch erobern.” Der Musikgeschäft Angestellte sagte: ,,Sie werden die Welt erobern? Ha ha ha. Sie und jede Person...” Nabeel erwiderte ärgerlich: ,,Ja, haben Sie ein Problem?” Der Angestellte antwortete: ,,Nein, nein, nein. Sie werden das machen, ja? Dann werde ich doch Ihnen ein kleines Geheimnis erzählen. Aber Sie können das zu anderen Leuten nicht ausplaudern. Verstehen Sie?” Nabeel sagte: ,,Ich verspreche, ich mache das nicht. Was ist dieses Geheimnis?” Der Angestellte flüsterte[1]: ,,Zu Mittag gehen Sie allein zu der Höhe in der Nähe von der aufgelassenen Autofabrik. Da wartet eine Person. Er kann Ihnen helfen.”
         Zu Mittag ging Nabeel allein zu die Höhe. Da war eine komische Gestalt. Nabeel rief: ,,Ich will die Welt mit Musik und Deutsch erobern. Können Sie mich helfen?” Die Gestalt erwiderte: ,,Kommen Sie mich entgegen.” Nabeel machte das, und dann sah er, was die Gestalt wirklich war. Er rief aus: ,,Sie sind ein Tier! Ein Bärtierchen!” Das Bärtierchen lachte: ,,Ja, aber ich bin doch nicht ein typisches Tier - ich bin ein Kuscheltier.”  Nabeel ungeduldig[2] sagte: ,,So können Sie mir helfen?” Das Bärtierchen sagte: ,,Ja. Ich habe Sie in eine Weissagung[3] gesehen. Sie müssen zu Nord Carolina gehen. Nur da kann man die Welt regieren. Sie müssen zu Fuß gehen und Sie brauchen diese.” Das Bärtierchen gab Nabeel eine Schachtel. Er war merkwürdig, so fragte er: ,,Was ist das?’’ Das Bärtierchen erwiderte: “Diese sind die Nixon Tapes. Die können Ihnen mit aggressiven Bundesregierung Offizielle helfen.”
         So fing Nabeel mit seiner Reise an. Alles war gut, bis er Ohio reichte. Ohio war heiß, und es gab kein Essen oder Wasser da. Nabeel wurde sehr müde so, halluzinierte er. Als er zu Tod nah war, hörte er Gesang. Er fragte: ,,Wer ist da?’’ Der Gesang wurde lauter und dann erschien ein Mädchen. Sie singen halten und sagte: ,,Oh, hallo. Wie kann ich Ihnen helfen? Ich heiße Jo Garrison.”
         Nabeel war erleichtert[4]. Er lockte froh[5]: ,,Gott sei Dank! Ich heiße Nabeel, und ich habe von den Vorstädten des Detroits gefahren. Haben Sie Wasser? Ich habe Durst.’’ Jo sagte: ,,Nein, ich bin nur eine aufstrebende Broadway Schauspielerin, und ich bin unterwegs heim. Aber ich weiß, wo eine Quelle ist. Kommen Sie mit.” So Nabeel folgte sie nach.
         Die Quelle war groß und klar. Als sie da war fragte Nabeel nach einem Krug. Jo gab er einen, und er benutzte es, ihn zu Wasser trinken. Danach als Nabeel ein paar Schlucke hatte, hörte er Weinen; es gab einen Puppen Strauß in der Nähe und er weinte. Nabeel fragte: ,,Puppen Strauß, was ist los? Warum weinen Sie?” Der Strauß sagte: ,,Es würde mir Trost geben, wenn Sie mir helfen. Meine Freunden sind verschüttet! Kommen Sie mit, ich werde es zeigen.” An der Kehrseite der Quelle gab es eine Gruppe von Puppen Tieren. Ein alter Mann trieb die in die Enge.
         Nabeel rief: ,,Was ist los hier?” Der Mann knurrte: ,,Ich heiße Henry Kissinger! Diese Tiere sind Kommunisten. Sie dürfen nicht leben!”
         Jo sagte entrüstet[5]: ,,Das ist ungerecht und diskriminierend! Sie müssen halten!” Henry Kissinger lachte: ,,Ha ha ha! Ich bin sehr kräftig, Sie können nichts machen.” Jo sagte zu Nabeel: ,,Blicken Sie diese Tiere an. Wir müssen etwas machen.” Nabeel fragte: ,,Was vorschlagen Sie?” Jo erwog für einen Moment. Dann sie sagte: ,,Haben Sie magische Knochen? Dann Sie können alle seine Leiche im Keller exponieren.” Nabeel sagte: ,,Nein, aber ich habe eine Schachtel von einem Bärtierchen bekommen. In hier sind die sogenannten Nixon Tapes. Das Bärtierchen sagte dass ich solle sie gegen aggressiven Bundesregierung Offizielle handhaben. Haben Sie einen Kassettenspieler?’’ Jo sagte: ,,Ja! Ich habe einen mit mir immer so ich kann für mein Deutsches Karaoke trainieren. Hier, nehmen Sie es.” Nabeel bekam das und setzte seine ,Tapes’ in es ein. Die fing zu spielen an.
         Henry Kissinger schreien: ,,Nein! Diese haben alle meinen Schulden. Ich werde exponiert sein - das geht nicht!”
         Jo und Nabeel riefen: ,,Dann gehen Sie weg!” Kissinger nahm das Debakel an und lief weit weg. Die Gruppe von Puppen Tieren frohlockte und der Puppe Strauß rief aus: ,,Gott sei Dank! Es gibt mir Trost. Danke für Ihre Hilfe.”
         Nabeel antwortete: ,,Natürlich. Aber ich muss unterwegs sein; ich reise nach Nord Carolina. Da kann ich die Welt mit Musik und Deutsch erobern.”
         Der Strauß erwiderte: ,,Mit Musik, sagen Sie? Vielleicht kann ich Ihn helfen. Ich kenne die Bremer Stadtmusikanten. Jetzt sie führen eine Plattenfirma in Chapel Hill. Gehen Sie da, und wann Sie an die Firma kommen, schlagen Sie die Tür sieben mal. Sieben ist die magische Zahlen, so Sie müssen das perfekt machen. Verstehen Sie?”
         Nabeel sagte: ,,Ja, danke. Jo, ich muss eilig sein, sonst meine Reise wird ein Verlust sein.” Jo sagte: ,,Kein Problem, ich werde Sie durch Kentucky führen.” So das Paar ging zu Fuß durch Ohio und durch Kentucky bis es kam an die Kentucky-Tennessee Grenze. Hier Jo hielt. Sie sagte zu Nabeel: “Kentucky ist mein Heim. Ich muss hier bleiben. Vielleicht wenn meine Broadway Karriere geht nicht so gut dann ich werde zu Nord Carolina kommen. Viel Glück!”
         Nabeel fuhr weg allein. Er fuhr durch Tennessee und durch die Blau Grat Bergen. Er kam an Plattenfirma[6] in Chapel Hill und er schlug an die Tür Sieben mal.  Die Tür öffnete und ein Hähnchen führte Nabeel Innere[7]. Weil er hat das magisch Klopfen benutze, dann er gewann ein Abkommen[8].
             Aber gab es eine Frage: was zu tun mit Deutsch? Nabeel hörte in Durham die Leute brauchte einen Deutschlehrer. So er ging da und wurde Kandah, der besten Deutschlehrer in die ganze Welt. Alles war glücklich.
________
~ Das Ende ~
Glossar
  1. whispered
  2. impatiently
  3. prophecy
  4. relieved (adj.)
  5. rejoiced
  6. record label
  7. indoors
  8. contract

Wednesday, November 30, 2016

Gedankenaustausch über Familie

Wenn man sagt "Familie," denke ich über meine Eltern und meine Geschwister. Sie spielen die großes Rolle in meine Leben. Dann denke ich über meine Großeltern. Sie sind sehr alt und ich sehe sie manchmal. Dann denke ich über meine Onkel und Tanten. Ich sehe einige nie, und dass ist schade.

Wenn ich bin alter möchte ich für einige Jahre allein leben. Ich brauche ein bisschen Zeit zu allein leben so ich kann Dinge mich zusammenreimen. Wenn ich bin fertig dann möchte ich in einer Partnerschaft leben. Ich habe keine Idee, ob ich Kinder habe. Aber vielleicht nicht: ich finde Kinder ärgerlich! Aber ich bin sicher: wenn ich Kinder haben, es kann nur eins nicht sein (das wird schlimm für das Kind)! Familie ist jetzt sehr wichtig für mich, besonders meine Geschwister. In 20 Jahren hoffe ich dass verändern sich nicht. Dann eine Partnerin haben wird vielleicht sehr vichtig für mich.

Meine berufliche Karriere wird  vielleicht wichtig für mich. Was soll ich machen? Ich habe einige Idee: Detektiv, Journalist, Bauer, und so weiter! Ich möchte ehrlich Arbeiten machen. Wenn ich Kinder habe, ich werde eine Vollzeitjob haben. Ich soll arbeiten mögen. Ich möchte keinen Hausmann sein: dass ist langweilig! Aber jedenfalls wer brauchen Kinder? Alle brauchen gute arbeiten, und nicht alle brauchen Kinder!

Monday, October 31, 2016

Prüfung Korrekturen

Am Montag aß ich Käse Kekse in Deutsche Klasse. Liam sagte, "Benjamin, warum isst du dass immer?" Ich lief eine Meile am Nachmittag. Meine Arbeitskameraden liefen es sehr schnell. Ich war sehr müde nach dass, und ich schlief sehr gut in der Nacht.

Am Dienstag, lernte ich für Geschichte Klasse. Das war sehr schwer. Meine Klassenkameradin sagten "Frau Lehrerin, wir arbeiten zu viel!" Das doch interessierte ihr sich nicht. Dann bereitete ich Wikipedia auf. Das machte Spaß.

Am Mittwoch hatte ich eine Wissenschaft Prüfung. Meine Mutter war besorgt über wie ich wurde machen. Aber ich machte sehr gut; meine Note war ein A! In Govpol wir erörterte über die Medien. Ich dachte ich war richtig.

Am Donnerstag sah ich einen Film. Es heiß “Lumumba”. Es war übertrieben aber doch schön. Dann schrieb ich an Wikipedia über Patrice Lumumba. Mein Freund sagte das war komisch. Meine freunde beurteilten mich immer!

Tuesday, October 18, 2016

Funkstelle Projekt

Script
( “Fletcher’s Song” from Whiplash ends )
B: Guten Abend, meine Damen und Herren. Das war “Fletcher’s Lied” von Justin
Hurwitz, hier am WBCI, ausposaunen direkt von ein Haus am See. Mein nӓchsten
Gast ist Benehmen Expert, Stephen Ellizon. Willkommen zu die Programm.
J: Danke! Gern geschehen.
B: Heute diskutieren wir Gewalt im Fernsehen. Stephen, was halten Sie davon?
J: Es gibt vielen Streit über ob oder nicht Kinder sind betroffen von Gewalt und
Sexualitӓt im Fernsehen. Ich behaupte, es gibt keine Wirkung. Die vermeintliche
“Forschung” zu diesem Thema ist nicht glaubwürdig.
B: Aber was ist mit diesen Massenerschießungen? Sind sie ein Ergebnis eines
Verstandes durch Videospiele und Fernsehen verdorben?
J: Absolut nicht. Das ist ein lӓcherlicher Vorschlag.
B: Dann was sind die Wirkungen von Gewalt im Fernsehen am Kinder?
J: Es kommt auf die Reife des Kindes an. Ein sechzehn Jahre alten Kind sollte reif
genug sein, um ein heftiges Videospiel zu spielen. Aber, ein zehn Jahre alten
Kind sollte nicht Scarface sehen. Die Verantwortung liegt bei dem Eltern.
B: Also, sagst du es ist der Fehler der Eltern?
J: Das habe ich nicht gesagt. Ich habe “die Verantwortung liegt bei dem Eltern”
gesagt.
B: Ist diese Gewalt notwendig? Ich glaube nicht.
J: Ich stimme zu. Game of Thrones ist ein Paradebeispiel. Jede Woche sehen Sie
Enthauptungen und Folter auf diesem Programm. Ich kann nicht umhin, darüber
nachzudenken: "was ist der Punkt?"
B: Danke für deine goldene Worte auf diesem Thema.
J: Natürlich. Es hatte viel Spaß gemacht.
B: Hier sind Caravan von Buddy Rich.
(“Caravan” from Whiplash begins)

Tuesday, September 6, 2016

Freizeit ist sehr wichtig für Leute. Wir brauchen dieser Zeit zu entspanned sich und zu machen Spass. Leute habe viele Freizeitbeschäftigung, und ich auch. Ich mache ein paar lieber alleine, und ich mache ein paar lieber mit Freunden.

I habe nicht zu viele Freizeitbeschäftigung für wann ich bin mit Freunden. Warum? Ich herumhänge mit Freunden nicht so oft. Aber wenn mache ich dass dann treibe ich etliche Tätigkeiten. Wir fahren Räder oder sprechen mit einander. Manchmal nehmen wir auf Kandahisms am Internet. Das ist sehr lustig, und wir lachen über das immer! Am liebsten laufe ich mit meinen Freunden. Das macht die meisten Spass. Ich laufe in einer Mannschaft. Es ist gut für Gesundheit und Kameradschaft. Wann laufen wir wir sind miteinander.

I treibe viele Freizeitbeschäftigung allein. Ich lese Bücher und Zeitungen, ich spiele Videospiele, ich schreibe Briefe, und ich höre Musik. Brief schreiben und Musik hören sind gut für die Seele, und sie sind ganz chill. Ich schreibe für Wikipedia am liebsten. Warum? Ich glaube Information (besonders Geschichte) ist sehr wichtig. Mann kann viel über Geschichte  an Wikipedia lernen. Ich habe über den Ersten und den Zweiten Weltkrieg, Robert Kennedy, und Nord Carolina geschrieben. Ich fühle wie ich lege ein wann ich schreibe.

Diese Dinge machen Spass für mich. Dass ist wie ich verwende meine Freizeit.